Sie sind herzlich eingeladen, sich als Pilger auf den Weg zu machen – sei es einzeln, mit der Familie, Freunden oder einer Pfarreigruppe. Folgende Pilgermöglichkeiten gibt es:

Pilgerbusse

Insgesamt neun Pilgerbusse fahren am 13.5. aus dem ganzen Erzbistum nach München. Die Fahrpläne finden sie hier. Stellvertretend für alle Bus-Pilger aus dem Münchner Umland wird Weihbischof Wolfgang Bischof in Holzkirchen um 8.45 Uhr eine Statio halten und den Pilgersegen erteilen.

Fußwallfahrt 1: Maria Thalkirchen – Marienplatz

Die Wallfahrt startet um 12.00 Uhr vor der Pfarrkirche Maria Thalkirchen mit einem geistlichem Impuls;

der geführte Pilgerweg geht ca. 7 km entlang der Isar; Ankunft um ca. 14.30 Uhr auf dem Marienplatz. (Keine Anmeldung erforderlich)

Fußwallfahrt 2: Maria Ramersdorf – Marienplatz

Die Wallfahrt startet um 12.30 Uhr vor der Pfarrkirche Maria Ramersdorf mit geistlichem Impuls und dem Pilgersegen von Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg; der Pilgerweg ist ca. 4,5 km lang, mit einer Station in der

Wegkapelle am Gasteig; Ankunft um ca. 14.30 Uhr auf dem Marienplatz. (Keine Anmeldung erforderlich)

Radwallfahrt: Freising – Marienplatz

Start 8.00 Uhr am Freisinger Mariendom mit Pilgersegen von Weihbischof Bernhard Haßlberger. Ankunft ca. 11.00 Uhr in der Innenstadt.

Die Teilnahme ist nur nach persönlicher Anmeldung möglich. Anmeldung bei: akneisslmetz(at)eomuc.de
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Sternwallfahrt der (Erz-)Bistümer

Vor dem Festgottesdienst ziehen die sieben bayerischen (Erz-)Bistümer sternförmig von den Rändern der Innenstadt (z.B. Odeonsplatz, Stachus, Sendlinger Tor etc.) auf den Marienplatz ein.

Ab 14.00 Uhr: Sammlung der Diözesen an den folgenden Aufstellungsorten:

- Diözese Augsburg: Karlsplatz/Stachus
- Erzdiözese Bamberg: Jakobsplatz
- Diözese Eichstätt: Isartor/Tal
- Erzdiözese München und Freising: Sendlinger Tor
- Diözese Passau: Odeonsplatz
- Diözese Regensburg: Marstallplatz
- Diözese Würzburg: Max-Joseph-Platz

15.00 Uhr: Beginn der Sternwallfahrt zur Mariensäule

16.00 Uhr: Beginn der Eucharistiefeier

Achtung: Pilger aus anderen Bistümern melden sich bitte über ihre Ansprechpartner vor Ort zur Teilnahme an Busreisen an, die dann natürlich eine andere Route haben.

Hier können Sie Flyer der Erzdiözese München und Freising mit relevanten Informationen zum Tag herunterladen.

Über diesen Link finden Sie die Verantwortlichen für die Wallfahrt zur Patrona Bavariae in allen bayerischen Diözesen.

Aufstellungsorte der Bistümer zur Sternwallfahrt